Duisburger Jungenbüro

geschlechterreflektierte Pädagogik mit Jungen* in Duisburg - seit 20 Jahren
 

Warum Sie den Jungs e.V. einladen sollten

Die Sozialpädagog*innen des Jungs e.V. Duisburgs engagieren sich seit 20 Jahren im Bereich geschlechtsspezifischer Arbeit mit Jungs im Alter zwischen 6 und 27 Jahren. Der wichtigste Teil unserer Arbeit findet in Schulen und in Zusammenarbeit mit Schulen und Jugendeinrichtungen in Duisburg statt.
 Unser vielfältiges und gut geschultes Team ist breit aufgestellt und kann für verschiedene Altersgruppen Schwerpunkte anbieten, darunter z.B.: 

  • Liebe und Sexualität 
  • Übergang von Schule in den Beruf 
  • Selbstbehauptung und Ich-Stärkung 
  • Deeskalation, Verbesserung des Klassenklimas, Gewalt-/Mobbingprävention 
  • Teambildung 
  • Gesundheit, Entspannung, Aufklärungsarbeit über Sucht 

In unseren Schulkooperationsprojekten arbeiten wir in aller Regel mit Mabilda e.V., dem Mädchenbildungsverein in Duisburg, zusammen, um somit die gesamte Klasse erreichen zu können. Durch die vielen verschiedenen Themenbereiche gibt es für Sie als Einrichtungsleitung/Lehrer*in/Schulleiter*in die Möglichkeit, sowohl präventiv als ich situationsbedingt unsere Angebote zu nutzen. 
 Durch unsere gute Vernetzung, sowohl auf lokaler als auch auf Landesebene, können wir auch über den Alltag hinaus Angebote und Veranstaltungen anbieten, um die Kinder und Jugendlichen nachhaltig in den Bereichen  Deeskalation, Ich-Stärkung und Selbstbehauptung zu helfen.
 Informationen über diese Angebote finden Sie hier.


Darüber hinaus können Sie sich auch unabhängig von Veranstaltungen in der Einrichtung an uns wenden, damit Sie unser Know-How und Wissen für sich nutzen können. Unsere Angebote stellen sich wie folgt dar: 

  • Analyse unserer Angebote(sowohl vorbereitend als auch nachbereitend)
  • Beratung und Vermittlung 
  • Konzeptentwicklung für geschlechtsspezifische Angebote 
  • Fort- und Weiterbildungen zu unterschiedlichen Themen 

Ebenfalls bieten wir für Kolleg*innen in der geschlechterreflektierten Arbeit mit Jungen* in Duisburg mit dem Arbeitskreis Jungenarbeit eine Austausch-, Informations- und Initiativplattform, welche sich ca. alle 2- 3 Monate im Jungenbüro trifft, sowie alle 4- 6 Monate ein Praxistreffen Jungenarbeit für die in der geschlechterreflektierten Jungenarbeit tätigen Menschen, welche in Bezug auf Methoden und Theorie auf dem laufenden bleiben wollen.

In unregelmässigen Abständen veranstalten wir Fortbildungen sowie das Basistraining Jungenarbeit als Grundlagenfortildung zum Jungenarbeiter. Angebote, welche wir direkt für Jungs gestalten, finden Sie unter der Rubrik "Infos für Jungs".

Falls Sie noch Fragen oder Anregungen bezüglich unserer Angebote haben oder sich für die Anmeldung interessieren, melden Sie sich bitte unter info@jungsev.de oder telefonisch unter 0203/44999556. Wir würden uns sehr über eine zukünftige Zusammenarbeit freuen!